Emanuel Schulz
 

Der Komponist, Musiker und Dirigent wurde 1975 in Wien geboren und stammt aus einer bekannten Wiener Musikerfamilie. An der Wiener Musikuniversität studierte er Dirigieren (Leopold Hager), Komposition (Ivan Eröd), Medienkomposition (Klaus Peter Sattler) und Violine (Gerhard Schulz). Abschluss mit dem Magister artium.

2003 übernahm er die musikalische Leitung der Mozart-Konzerte Schloss Stuppach. Die stets ausgebuchten Konzerte im Schloss des Grafen Walsegg, Auftraggeber von Mozarts Requiem widmen sich neben der Requiemgeschichte vor allem Mozarts Raritäten.

 

Als Klavierbegleiter und Modearator arbeitete er mit Sängern wie Werner Hollweg, Sebastian Holecek, Claudia Guarin, Elena Copons, Jan Petryka und Günther Haumer zusammen. 

Kompositionsaufträge erhielt er u. a. von den Wiener Philharmonikern (Mangaung String Programme, Südafrika), den Wiener Sängerknaben (die Kinderoper „Märchen Matrix“ im Wiener Musikverein und in der Wiener Kammeroper, gemeinsam mit Titus Hollweg) und dem Festival Allegro Vivo (das indisch westliche Oratorium „Puja Trinity“, dessen Uraufführung auf Ö1 übertragen wurde und 2008 auf der ORF – CD „Metamorphosen“ erschien. 2014 komponierte er  die Theatermusik für das Stück "Mahabharata" im Dschungel Wien (Museumsquartier) und schrieb das Orchesterarrangement für den Bollywood - Film "Hawaizaada". 
Corporate Music komponierte er für das Hotel Imperial Wien, Hirsch Armbänder Klagenfurt und das Hotel Bristol Wien.

Lehrtätigkeit bei der Sommerakademie Allegro Vivo, an der University of Bloemfontein (SA) und an der Gustav Mahler Akademie Bozen (künstlerische Leitung: Claudio Abbado), 2012 bis 2013 leitete er zusammen mit dem Regisseur Titus Hollweg die “Opernwerkstatt der Wiener Sängerknaben”. 2017: musikalischer Leiter des Musicals “Trumpf sticht – ein Truthical” bei den Wiener Sängerknaben.

Emanuel Schulz entwickelte das System Archetype Music, in welchem er die Urcharaktere der Menschheit den musikalischen Tonarten und Instrumenten zuordnet. Dieses System und der dazugehörige Musiktest finden Einsatz in den Bereichen Corporate Music (Hotel Imperial Wien, Hirsch Armbänder Klagenfurt), Markenentwicklung (Klimaprogramm NÖ, Schilcherland), Music consulting (Schloss Schönbrunn Weihnachts- & Ostermarkt) persönliche Archetypenberatung, individuelle Kompositionen und Musik Energetik (Goldenes Kreuz Privatklinik Wien). 

2116 Niederleis

Bahnstrasse 164

kontakt@kultursalon-niederleis.at

© 2020 KULTURSALON NIEDERLEIS